Kurt Lutz
       
  1943 in Halle /Saale geboren.
Sein Weg führte ihn aus Halle und Quedlinburg über Heidelberg nach Berlin an das Hebel-Theater, die Kammerspiele, das Hansa-Theater.
Dann Tourneen mit L. Dagover, U. Herking, R. Beusen und Th. Holtzmann, W. Giller, L. Pulver, W. Quadflieg
Außerdem: Stuttgart "Theater im Marquardt", Hagen- "Stadttheater", Hamburg "Ernst Deutsch Theater", Berlin "Freie Volksbühne"
 

seit
1980

Eigenproduktionen, Regie und Schauspiel
Tucholsky "Gegen alles, was stockt und träge ist" mit Curt Bois, Grips Theater Berlin
  1981 zum 85. Geburtstag von Bertolt Brecht:
Brecht "Die Gewehre der Frau Carrar", Grips Theater Berlin
  1983 Ringelnatz "Wunderland", freie Volksbühne Berlin
  1984 Gogol "Aufzeichnungen eines Wahnsinnigen", Freie Volksbühne Berlin
Freie Volksbühne. "Charly's Tante", Regie: Kurt Hübner
  1988 Gusovius / Lutz, nach Goethe "Die große erotische Reise", freie Volksbühne Berlin
  1991 Aufbau und Gründung des "Berliner Globe Theater" im alten Esplanade am Potsdamer Platz
Würffel / Lutz, nach Shakespeare "Laßt mich den Löwen auch spielen "
Tucholsky / Hasenclever "Kolumbus oder Die Entdeckung Amerikas"
Alfred Lux "Das gottverdammte Leben des Francois Villon"
Christopher Fry "Ein Phönix zuviel"
J. R. Gurney "Love Letters"
E. Ionesco "Die Unterrichtsstunde", Regie. Eberhard Heimann
A. Stawitzki "Tragisches Duell", Regie Eberhard Heimann
F. Dostojewski "Aufzeichnungen aus dem Kellerloch", Regie und Schauspiel: Eberhard Heimann
Shakespeare "Die Winterreise" TAB, Theater aus Bremen
Shakespeare "Hamlet", Regie Eberhard Heimann
 

Von
Oktober
1994
bis
Dezember 2002

Direktor des MEISTERSAAL
Viele Konzerte mit Künstlern aus dem In- und Ausland
Festival der Europäischen Musik, Lesungen namhafter Autoren
Joachim Ringelnatz "Überall ist Wunderland" mit dem Delphi Tanzorchester
Sergej Prokofjew "Peter und der Wolf" Die unzensierte Fassung für Erwachsene von und mit Kurt Lutz
Patrick Süßkind "Der Kontrabaß", Regie: Eberhard Heimann
Eberhard Streul "Die Sternstunde des Josef Bieder", Regie: Eberhard Heimann
Bertolt Brecht "Die unwürdige Greisin " mit Regina Lemnitz und Prof. Dieter Brauer - Klavier
Verena Kanaan "Ach, du liebe Anna", Regie: Veit Relin, mit Eva Mannhardt
  2001

Hörbuchproduktion "Der Besuch im Karzer" eine Schulhumoreske von Ernst Eckstein im Verlag Pumpkin Pie Records Berlin
Hörprobe (MP3, 2,8 MB)

   
   

Kontakt über:

Agentur-Mehlhose
Sabine Mehlhose

Türkshof 11
17279 Lychen

Tel.: 039888 - 52550
Fax: 039888 - 52549

E-Mail: kurt.lutz@agentur-mehlhose.de